Kintsugi macht sich auf den Weg nach Europa

Ich bin dankbar und glücklich mit diesen beiden wunderbaren Künstlerinnen aus Österreich befreundet zu sein. Sie wenden ebenfalls traditionelles Kintsugi an und wir stehen in einem intensiven fachlich Austausch.

Silvia Miklin-Kniefacz, Restaurierung und Konservierung von Metallobjekten, Kunsthandwerk und ostasiatischem Lack, dem Urushi, aus Wien.

Barbara Juen-Bloéb restauriert Porzellan, Keramik, Email, Stein etc. mit Know- How, Erfahrung und der erforderlichen Präzision, Thaur bei Innsbruck.

Ebenfalls eine sehr gute Adresse für traditionelles kintsugi und Seminare in Deutschland ist Stefan Drescher in Meissen. Er ist Autor des Buches kintsugi Technik.


Kintsugi Giving New Life to Broken Vessels

Zero Waste Life – Kin Tsugi (Film)

Mehr über meine Kintsugi-Kunst erfahren Sie in diesem Fernsehbeitrag


kintsugi.i.see bei Instagram

kintsugi.i.see bei Facebook